BCC-Party #01 – 2007

[wpfilebase tag=file id=41 /][wpfilebase tag=file id=15 tpl=’image_320_left‘ /][wpfilebase tag=file id=17 tpl=’image_320_left‘ /]Die Spiele mögen beginnen
Text: Phura, Fotos: unbekannt

Die erste große BCC-Party wurde schon ein Jahr nach der Clubgründung auf die Beine gestellt. Im trüben November2007 wurde es hell im Soundlabor im Berliner Norden. Gäste waren auch von j.w.d. angereist, Heimatbier und gute Laune im Gepäck. Und natürlich auch mit interessanter Hardware. Z. B ein T-Shirt mit Equalizer. Solch technikaffine Kleidung war damals noch ober-nerdig und nicht Mainstream.
Eine Teilnehmerzahl von etwa 15 Retrovertierten ist überliefert, die nicht nur aufopferungsvoll feierten, sondern genauso hart codeten, pixelten und composteten sowie pflichtbewußt die Voting-Sheets für die Competition ausfüllten. Am Ende reichte es sogar für eine C64-Disk mit den Wettbewerbsbeiträgen.
Die BCC #1 war der gelungene Startschuss für eine Party-Serie, der bis heute nicht die Luft ausgegangen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.