Antony

Warum bist du im C64 Club Berlin? Ich besuchte Ende April 2017 die Veranstaltung Homebrew Games im Rahmen des jährlichen Gamefest Berlins. Dort kam ich mit dem Clubgründer Thunder ins Gespräch und ich merkte rasch, dass er ein Wesen vom Fach ist. Vorfreudig offenbarte ich ihm mein Wissen über antike Elektronik und somit erteilte er […]

Bezirksbürgermeisterin zu Besuch

Zur BCC#11 besuchte uns auf Einladung von hoeppie die Bezirksbürgermeisterin von Neukölln. Franziska Giffeys Anwesenheit stärkte unsere Moral, die jährlichen Treffen fortzuführen. Zudem war es eine tolle Gelegenheit zum Gespräch. Hier ihre Eindrücke: Am Wochenende hatte ich eine Begegnung der besonderen Art: ich war eingeladen vom Commodore 64 Club Berlin zur 11. internationalen Retro-8-Bit-Demo-Party mit […]

Digital Talk #100 erschienen

Return, Retro, Lotek, und so weiter… Neukundenfang und daher auch moderne Inhalte. Aber keine Diskette, kein adäquates Medium für unseren Brotkasten. WARUM?* *(Kleine Korrektur vom Autor: Der Vergleich zwischen Print-Magazin und reinem Diskettenmagazin hinkt natürlich gewaltig. Zudem bieten/boten alle genannten Print-Mags auch Downloads einer sog. Heftdiskette mit ausgewählten Inhalten an. Reine Disk-Mags in Deutsch waren […]

TheRyk

Warum bist du im C64 Club Berlin? Es begab sich etwa 2008/2009, dass ich berufsbedingt von Kiel nach Berlin ziehen musste. Dort nahm mich der Club-Vater Thunder.Bird in seiner WG auf, den ich wiederum in der Shoutbox des Forum64 „kennengelernt“ hatte. Dass er wie ich gebürtiger Kieler ist, war sicher förderlich, wir Holsteiner müssen zusammen […]

Hoeppie

Warum bist du im C64 Club Berlin? Das kam per Zufall. Ich war auf der ComBär und sah den Stand und fühlte mich an die alten Zeiten erinnert. So kam ich dann zur ersten BCC-Party und kümmerte mich später mit um die Veranstaltungsorte und weitere BCC-Parties. Wie kamst du zum Hobby C64 (plus/4, C128…etc)? Ich […]

Sommerloch, Ente, Clubmagazin?

Wir denken über eine Clubzeitung nach. Schon lange! Und jetzt scheint unser Ziel ganz nahe. Oder? Also was spricht jetzt dagegen? LETS ROCK! Die Anfänge 2012 beging Thunder den Weg eines akademischen Titels. Dieser ist nun in greifbare Nähe gerückt. Die letzte Klausur (im 3. Anlauf) ist endlich bestanden. Jetzt folgen 10 Wochen harter Recherche, […]