ODE AN DAS FNÖTEN

Das wir nicht nur programmieren, löten, reparieren, sammeln usw. können sondern auch geistig fit sind zeigt dieses Beispiel:

 

– ODE AN DAS FNÖTEN –

beim Kaffekranz mit DPD

Tut mancheinem der Schädel weh?
manchmal besser wie der große zeh!

ich dreh ma lieber um und geh…..
ade ! ade !

Warum denn und wohin? Das macht doch alles keinen Sinn!
Hab die Hände voller Zinn und der Kolben hängt am Kinn….

Die Platine ist wohl hin.

Macht Kolophonium da noch Sinn?
so flutscht hinab das feine lot….

wodurch sich wohl so mancher Anblick bot.

wohlig glänzend in des Lampen Schein…..
Ein Fleck, wird das wohl Scheisse sein?

Oh Nein ! Das ist das Bleifrei – lasset sein !
Denn da muß doch wohl Diesel rein.
Sonst glüht er nicht , der feine Kolben…

das weiß ein jeder, sei er noch so unbeholfen!

 

(C) 2016 CCB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.